schildergasse 107-109
tel.: +49 (0) 221.650 722-0
50667 köln
info@augenportal.de
Menü öffnen Augenklinik am Neumarkt anrufen

Monovision

Die Monovision lässt sich bei allen zuvor genannten Methoden der operativen Sehkorrektur einsetzen, wenn der Patient mit zunehmendem Alter nicht nur von Kurz- oder Weitsichtigkeit, sondern auch von Altersweitsichtigkeit betroffen ist. Dazu wird je nach Beanspruchung das dominante Auge auf die Ferne und das nicht dominante Auge auf die Nähe eingestellt.

Die Monovision ist das am häufigsten angewendete Verfahren bei LASIK jenseits des 40. Lebensjahres. Sie ist sicher, einfach und reversibel, sodass das Nahauge bei Beschwerden auf die Ferne nachgestellt werden. 

Empfohlen bei:

  • Altersweitsichtigkeit ab dem 45. Lebensjahr.
    Monovision ist bei LASIK, Femto-LASIK und
    PRK/LASEK sowie bei RLE möglich.

Innerhalb von zehn Minuten wissen Sie, ob Ihre Augen für eine effiziente und schonende Sehkorrektur geeignet sind. Einfach in der offenen Sprechstunde vorbeikommen, ohne Voranmeldung.

Offene Sprechstunde:

  • Mo - Fr: 12.00 – 14.00 Uhr
  • Sa: 10.00 – 12.00 Uhr 

Oder vereinbaren Sie einen Termin bei uns zum unverbindlichen Quick-Check - Ganz einfach online: 

  • Mo - Do: 17.00 – 18.00 Uhr 
  • Sa: 13.00 – 14.00 Uhr 

Quick-Check jetzt online buchen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unser nächster Info-Abend findet am 02.04.2019 statt

Wo:
Schildergasse 107-109
50667 Köln
2. Etage

Unsere Ärzte informieren Sie über Möglichkeiten und Grenzen bei operativen Sehfehlerkorrekturen und stehen Ihnen für Ihre Rückfragen sehr gerne persönlich zur Verfügung.

Wir bitten Sie sich vorher anzumelden, füllen Sie dazu entweder einfach unser Kontaktformular aus oder rufen Sie uns unter 0221-6507220 an!